wcag_skip_links_header

THE WITCHES OF THE ORIENT [LES SORCIÈRES DE L'ORIENT]

Dokumentarfilm, Animationsfilm 1h 40m 2021

von Julien Faraut Frankreich 2021

Ein virtuoser Dokumentarfilm über das erfolgreichste japanische Volleyballteam der Geschichte. 1962 gewannen die „Hexen“ die Weltmeisterschaft und 1964 Olympiagold. Mit 258 Siegen ohne Niederlage ist das Team in Japan bis heute eine Legende. In Gesprächen mit den gealterten Spielerinnen geht Regisseur Julien Faraut dem Mythos auf den Grund und wechselt gekonnt zwischen Interviews, Trainingsaufnahmen, Anime-Szenen, alten Fernsehbildern und Pop-Experimenten.

“The Witches of the Orient” is the nickname given to the most successful Japanese volleyball team in history. The “witches” won the World Championship in 1962 and Olympic gold in 1964. With 258 wins and no losses, the team remains a legend in Japan to this day. Director Julien Faraut interviews the aging players to explore the myth behind their stunning success in this gripping essay on Japanese culture.

Weitere Informationen

Sprache

jap. OmeU

Untertitel

English