Zugänglichkeitslinks

SOMEWHERE OVER THE CHEMTRAILS [KDYBY RADŠI HOŘELO]

1h 25m Spielfilm 2022

von Adam Koloman Rybanský Tschechische Republik 2022

Eine Atmosphäre von Angst und Hass verbreitet sich in einem beschaulichen Dorf, als kurz vor dem langersehnten Osterfest ein Mann von einem Kleintransporter überfahren wird. Der Terror sei in der Provinz angekommen, es könnten ja nur „die Araber“ gewesen sein, ist von vielen zu hören. Und so rüstet sich die Freiwillige Feuerwehr für den Schutz der Bevölkerung. Rybanský untersucht in einem Mikrokosmos die Mechanismen von Fake News und Rassismus.

Standa and Bronya are volunteer firefighters in a village. Things begin to change when a van crashes into a crowd of people during the Easter Fair. Before anyone notices, the driver runs away from the car crash. People believe it is a terrorist attack and the festive mood is replaced by an atmosphere of fear, hatred and misinformation, into which the locals sink. The fire brigade becomes a militia.

Weitere Informationen