Zugänglichkeitslinks

JACK’S RIDE [NO TÁXI DO JACK]

1h 10m Spielfilm, Dokumentarfilm 2021

von Susana Nobre Portugal 2021

Kurz vor der Rente muss Joaquim noch erniedrigende Touren fürs Arbeitsamt antreten, um sich beglaubigen zu lassen, dass ihn niemand mehr einstellen wird. Doch davon lässt sich der humorvolle, von einer inneren Ruhe getragene Mann nicht drangsalieren. Bei seinen Streifzügen durch das sonnendurchflutete Lissabon schwelgt er in Erinnerungen an seine Zeit als Taxi- und Limousinenfahrer in New York. Ein warmer, bodenständiger Film über ein Altern in Würde.

At 63 years old and almost retired, Joaquim is forced to follow job centre rules so he can collect unemployment benefits. Despite knowing that he will never return to active life, he must go from company to company asking for stamps to attest that he is looking for work. In these trips he reminisces about his life as an immigrant to the US, where he worked as a cab driver in New York and witnessed numerous Wall Street crashes.

Weitere Informationen