Zugänglichkeitslinks

ALMA VIVA

1h 28m Spielfilm 2022

von Cristèle Alves Meira Portugal/Frankreich/Belgien 2022

Jeden Sommer wird die junge Salomé in den nördlichen Bergregionen Portugals von ihrer Großmutter Avo in die Techniken spiritueller Beschwörung eingeführt. Als die alte Dame, die manche im Dorf für eine Hexe halten, plötzlich stirbt, zerstreitet sich die Familie zusehends und Salomé selbst wird von einer geisterhaften Präsenz heimgesucht. Ein einfühlsames, autobiografisch gefärbtes Debüt um weibliche Kraft und Selbstbestimmung.

Like every summer, little Salomé returns to her family village nestled in the Portuguese mountains for the holidays. As the vacations begin in a carefree atmosphere, her beloved grandmother suddenly dies. While the adults are tearing each other apart over the funeral, Salomé is haunted by the spirit of the one who was considered a witch. A sensitive, autobiographically tinged debut about female power and self-determination.

Weitere Informationen